Success Story
Berliner Stadtreinigung

BSR

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) gehört zu den größten Arbeitgebern Berlins und ist der größte kommunale Entsorger in Deutschland.

Zum Kerngeschäft der Berliner Stadtreinigung gehören die Abfallentsorgung und -verwertung genauso wie die Stadtsauberkeit und der Winterdienst.

Projektdauer:
4 Wochen

Projektziel:
Integration von Jira in SAP Solution Manager Prozesse

Im Zuge der digitalen Transformation gewinnt der Begriff Agilität immer mehr an Bedeutung. Unternehmen aus allerlei Branchen stehen so immer häufiger vor dem Konflikt, traditionelle und bewährte Methoden beizubehalten und sich gleichzeitig neuen agilen Geschäftsmodellen anzupassen.

So stand auch die BSR vor dem Problem, eine Reihe von Tools koordinieren zu müssen, die die Tasks in Jira und dem Solution Manager separat und manuell organisieren. Die Herausforderung in diesem Projekt lag darin, einen effizienten Weg zu finden, um die Agilität von Jira in die bereits bewährten Solution Manager Prozesse zu integrieren, ohne dabei auf dessen Änderungs- und Qualitätskontrolle verzichten zu müssen.

Daher entschied sich die BSR eine Lösung zu implementieren, die beide Systeme miteinander verbindet und es möglich macht, IT und Business zentral und unkompliziert zu verwalten.

Das wesentliche Ziel des Projektes war es, innerhalb von wenigen Wochen eine Lösung für die BSR zu konzipieren, welche Agilität und traditionelle Effektivität verknüpft. Um dem straffen Zeitplan gerecht zu werden, musste unser Team daher selbst zu agilen Methoden greifen und die theoretische Konzeptausarbeitung sowie unsere Vorgehens- und Arbeitsweisen wiederholt kritisch analysieren.

Der Cross-Connector für die BSR, der aus dem Projekt heraus entstanden ist, ermöglicht es der BSR ihr Jira Board agil zu nutzen und gleichzeitig auf bewährte Solman Prozesse zurückgreifen zu können. Es galt die Jira User Stories nahtlos in das bestehende Änderungs- und Test Management des Solution Managers zu integrieren. Dank der maßgeschneiderten Lösung konnte eine reibungslose Implementierung sowie eine gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit erreicht werden.

Die Vorteile

Testimonial

„Mit Hilfe des Cross Connectors konnten wir Anforderungs,- Änderungs- und Testmanagement für alle Enduser übersichtlich in Jira integrieren“

Katja Jakubith (Ansprechpartner aus Sicht IT Change Management), Uwe Hofmann (Ansprechpartner bei fachlichen und technischen Fragen, als auch beim Fragen zum Solution Manager)

Wir beraten und unterstützen Sie gerne in der Einführung, Entwicklung und Optimierung Ihrer IT Systeme & Prozesse.