Test Suite Archivierung in Solman SP 12 vs. Cross-Archiver Test Management

SAP hat mit dem neuen Update des SAP Solution Managers 7.2 SP12 eine neue Funktion eingeführt – die Test Suite-Archivierung. Diese ermöglicht die Archivierung und das Löschen von Testplänen, Testpaketen und Testsequenzen mit den Objekten SMT_TPLN, SMT_TPCK und SMT_TFLW.

In diesem Artikel werden wir die Funktionen der neuen Solman-Archivierung mit unserem Cross-Archiver Test-Management vergleichen.

Archivierung in SAP Solution Manager SP12

Solmans Archivierungsvoraussetzungen

  • Um Testsequenzen eines Testplans zu archivieren, müssen alle Testpakete archiviert worden sein

  • Um einen Testplan zu archivieren, müssen alle Testsequenzen und Testpakete archiviert worden sein

  • Um einen Testplan zu archivieren, muss der Release Status als final in der Testplanübersicht markiert sein

Funktionen der Archivierung in SP12

  • Rufen Sie die Transaktion SARA auf, geben Sie das Archivierungsobjekt ein und wählen Sie die Datenbanktabellen

  • Manuelle Nutzung von Aktivitäten

  • Customizing möglich

  • Archivierte Dokumente werden im System gespeichert

  • Die Ergebnisse können in einer Tabelle angezeigt werden

  • BAdIs können verwendet werden, um die Archivierung zu verbessern

Archivierung mit unserer Lösung – dem Cross-Archiver Test Management

Mit dem Cross-Archiver Test Management können Sie Testpläne aus Ihrem SAP Solution Manager lokal verwalten und archivieren.

Funktionen des Cross-Archiver Testmanagements

  • Ermöglicht das Löschen veralteter Testpläne im SAP-System

  • Speichert Testdokumente lokal und lädt sie auf externe Speichermedien herunter

  • Ermöglicht das Einsparen von Ressourcen, z. B. der Speicherkapazität des Systems, da kein Archivierungsserver benötigt wird

  • Alle Dateien als lesbare PDF-Dateien verfügbar

Vergleich der Archivierung der SAP Test Suite mit dem Cross-Archiver Test Management

Test Suite archiving in Solman SP12

  • TPLN, TPCK und TFLW werden separat archiviert

  • Anhänge, Testnotizen und Testergebnisse werden nicht archiviert

  • Archivierte Elemente werden im System gespeichert

  • Ergebnisse werden als Tabelle angezeigt

Cross-Archiver Testmanagement

  • Testelemente werden alle auf einmal archiviert

  • Informationen und Dateien mit Anhängen, Testnotizen und Testergebnissen werden archiviert

  • Archivierte Elemente werden als PDF-Datei gespeichert

  • Ergebnisse leicht verständlich, da keine Verschlüsselung verwendet wird

Unser Fazit

Mit der neuen Solman-Version hat SAP erstmals eine Option zur Archivierung von Testplänen eingeführt. Es fehlen jedoch einige wichtige Funktionen. Insbesondere wurde die Möglichkeit zum Speichern von Testplänen, Dateien und Anhängen nicht implementiert. Darüber hinaus bietet SAP eine Lösung, bei der die Testergebnisse in einer Tabelle mit Schlüsseln gespeichert werden, was das Lesen und Verfolgen erschwert.

Unser Cross-Archiver Test Management ermöglicht das Speichern aller Informationen, Anhangsdateien und Testergebnisse in einer lesbaren und indizierbaren PDF-Datei ohne Verwendung nicht verständlicher Tabellenschlüssel oder IDs.

Wie erhalten Sie den Cross-Archiver-Test Management?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Implementierung des Cross-Archivers. Kontaktieren Sie uns oder vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.

SAP Archiver-Testmanagment