Success Story
K+S Aktiengesellschaft

KS-Logo

K+S versteht sich als ein auf den Kunden fokussierter, eigenständiger Anbieter von mineralischen Produkten für die Bereiche Landwirtschaft, Industrie, Verbraucher und Gemeinden. Die stetig steigende Nachfrage nach mineralischen Produkten bedient K+S aus Produktionsstätten in Europa und Nordamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz. K+S strebt nach Nachhaltigkeit, denn sie bekennen sich zu ihrer Verantwortung gegenüber Menschen, der Umwelt, den Gemeinden und der Wirtschaft in den Regionen, in denen K+S tätig ist. 

Erfahren Sie mehr über K+S unter www.kpluss.com

Die Herausforderung des Projektes lag darin, dass zwei SAP Solution Manager Systeme abgeschaltet werden sollten. Daher mussten alle Change Belege Audit sicher archiviert werden, damit die Betriebskosten der nicht mehr benötigen Systeme, erspart werden konnten.

Projektdauer: 5 Tage

Für eine solche Abschaltung der Systeme gab es hier einen Standardweg, welcher allerdings schwer und aufwendig war. Die Alternative, die sich anbot, war es den Cross-Archiver (CA-01), unsere maßgeschneiderte Lösung zu implementieren.

Der Cross-Archiver, welcher während des Projektes implementiert wurde, hilft der K+S AG alle Belegtypen im SAP Solution Manager auditsicher zu exportieren. Bei dem Cross Archiver werden alle Dateien des Tickets gemeinsam gesichert und die Tickets nach Datum & Vorgangsart sortiert und als indizierbare PDFs gespeichert. 

Somit konnten die zwei SAP Solution Manager Systeme abgeschaltet werden.

Die Vorteile der Lösung

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Implementierung des Cross-Archivers.